Privacy Policy

Der Zweck der Datenschutzerklärung besteht darin, maximale Transparenz hinsichtlich der von der Visibilityreseller.com-Website gesammelten Informationen und ihrer Verwendung zu gewährleisten.

In Übereinstimmung mit den Verpflichtungen aus der nationalen Gesetzgebung (Gesetzesdekret 30. Juni 2003 Nr. 196, Kodex zum Schutz personenbezogener Daten und nachfolgenden Änderungen) und europäisch (Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 679/2016, DSGVO) ), diese Website respektiert und schützt die Vertraulichkeit von Besuchern und Benutzern und unternimmt alle möglichen und angemessenen Anstrengungen, um die Rechte der Benutzer nicht zu verletzen.

Dieser Abschnitt enthält Informationen zur Verwaltung von Visibilityreseller.com in Bezug auf die Verarbeitung von Benutzerdaten.
Diese Information hat auch Wert für die Zwecke der Kunst. 13 der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 zum Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr für Personen, die mit der Website interagieren und unter der der Homepage entsprechenden Adresse erreichbar sind.
Die Informationen werden nur für die oben genannte Website bereitgestellt und nicht für die anderen Websites, die vom Benutzer über die darin enthaltenen Links aufgerufen werden können.
Der Zweck dieses Dokuments besteht darin, Informationen zu den Methoden, Zeiten und der Art der Informationen bereitzustellen, die der für die Datenverarbeitung Verantwortliche den Benutzern beim Herstellen einer Verbindung zu den Webseiten unabhängig vom Zweck der Verbindung selbst gemäß italienischer und europäischer Gesetzgebung zur Verfügung stellen muss.
Die Informationen können aufgrund der Einführung neuer diesbezüglicher Regeln Änderungen unterliegen. Daher wird der Benutzer aufgefordert, diese Seite regelmäßig zu konsultieren.
Wenn der Benutzer jünger als 14 Jahre ist, gemäß Art. 8, c. Verordnung (EU) 2016/679 und von Art. 2- Quinquies of Legislative Decreto 196/2003, geändert durch Legislative Decreto 181/18, müssen ihre Zustimmung durch die Genehmigung der Eltern oder derjenigen, die ihren Platz einnehmen, legitimieren.

I – ERFASSTE DATENARTEN

Unter den von dieser Website unabhängig oder über Dritte gesammelten personenbezogenen Daten befinden sich: Cookies; Nutzungsdaten; nennen; Nachname; E-Mail; Telefonnummer.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Arten der gesammelten Daten finden Sie in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinie oder in spezifischen Informationstexten, die vor der Datenerfassung angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können vom Benutzer frei zur Verfügung gestellt oder im Falle von Nutzungsdaten bei der Nutzung dieser Website automatisch erhoben werden.

Sofern nicht anders angegeben, sind alle auf dieser Website angeforderten Daten obligatorisch. Wenn der Benutzer die Kommunikation verweigert, kann diese Website den Service möglicherweise nicht bereitstellen. In Fällen, in denen auf dieser Website einige Daten als optional angegeben sind, können Benutzer diese Daten nicht weitergeben, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verfügbarkeit des Dienstes oder dessen Betrieb hat.

Benutzer, die Zweifel haben, welche Daten obligatorisch sind, werden gebeten, sich an den Eigentümer zu wenden.

Jede Verwendung von Cookies – oder anderen Tracking-Tools – durch diese Website oder durch die Eigentümer von Diensten Dritter, die von dieser Website verwendet werden, hat, sofern nicht anders angegeben, den Zweck, den vom Benutzer angeforderten Dienst zusätzlich zu bereitzustellen für die zusätzlichen Zwecke, die in diesem Dokument und in der Cookie-Richtlinie beschrieben sind, sofern verfügbar.

Der Benutzer übernimmt die Verantwortung für die personenbezogenen Daten Dritter, die über diese Website erhalten, veröffentlicht oder weitergegeben werden, und garantiert, dass er das Recht hat, diese zu kommunizieren oder zu verbreiten, wodurch der Eigentümer von jeglicher Haftung gegenüber Dritten befreit wird.

II – DATENVERARBEITUNG

1. Der Datencontroller

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Dienstleistung oder andere Einrichtung, die einzeln oder zusammen mit anderen die Zwecke und Mittel zur Verarbeitung personenbezogener Daten festlegt.

Es befasst sich auch mit Sicherheitsprofilen.

In Bezug auf diese Website ist der Datenverantwortliche der Datenverantwortliche ist Giulio Tavella. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 02551040997. Zur Klärung oder Ausübung der Rechte des Benutzers kann er unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktiert werden: [email protected]

2. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Diese Website verarbeitet Daten hauptsächlich auf der Grundlage der Zustimmung der Benutzer. Die Zustimmung wird durch das Banner unten auf der Seite erteilt. Mit der Nutzung oder Konsultation der Website genehmigen Besucher und Benutzer diese Datenschutzerklärung und stimmen der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf die nachstehend beschriebenen Methoden und Zwecke und mit einer besonderen Annahme der Weitergabe an Dritte zu, falls dies erforderlich ist die Erbringung einer Dienstleistung. Weitere Zustimmungen in Bezug auf den spezifischen Zweck des Dienstes werden über die Kommunikations- oder Dienstanforderungsformulare eingeholt.

Die Bereitstellung von Daten und damit die Zustimmung zur Erhebung und Verarbeitung von Daten ist optional, der Benutzer kann die Einwilligung verweigern und jederzeit eine bereits erteilte Einwilligung widerrufen (über das Banner am Ende der Seite oder die Browsereinstellungen für Cookies oder der Kontaktlink). Die Verweigerung der Einwilligung kann es jedoch unmöglich machen, bestimmte Dienste bereitzustellen, und das Surferlebnis auf der Website würde beeinträchtigt.

Die Daten zur Site-Sicherheit und zur Verhinderung von Missbrauch und SPAM sowie Daten zur Analyse des Site-Verkehrs (Statistiken) in aggregierter Form werden auf der Grundlage des berechtigten Interesses des Datenverantwortlichen zum Schutz der Site und verarbeitet der Benutzer selbst. In solchen Fällen hat der Benutzer immer das Recht, der Verarbeitung von Daten zu widersprechen (siehe Abs. Benutzerrechte).

3. Ort der Datenverarbeitung

Die Daten werden in den Betriebsbüros des Datenverantwortlichen und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Für weitere Informationen können Sie den Eigentümer kontaktieren.

Die persönlichen Daten des Benutzers können in ein anderes Land als das Land übertragen werden, in dem sich der Benutzer befindet. Um weitere Informationen zum Behandlungsort zu erhalten, kann der Benutzer auf den Abschnitt über die Einzelheiten der Verarbeitung personenbezogener Daten verweisen.

Der Nutzer hat das Recht, Informationen über die Rechtsgrundlage für die Übermittlung von Daten außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation nach internationalem Völkerrecht oder bestehend aus zwei oder mehr Ländern wie der UNO sowie zu erhalten in Bezug auf die Sicherheitsmaßnahmen, die der Datenverantwortliche zum Schutz der Daten ergriffen hat.

Der Benutzer kann überprüfen, ob eine der oben beschriebenen Übertragungen stattfindet, indem er den Abschnitt dieses Dokuments in Bezug auf die Einzelheiten der Verarbeitung personenbezogener Daten prüft oder Informationen vom Datenverantwortlichen anfordert, indem er ihn unter den zu Beginn angegebenen Einzelheiten kontaktiert.

4. Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden für die Zeit verarbeitet und gespeichert, die für die Zwecke erforderlich ist, für die sie gesammelt wurden. deshalb:

Personenbezogene Daten, die für Zwecke im Zusammenhang mit der Ausführung eines Vertrags zwischen dem Eigentümer und dem Benutzer erhoben werden, werden bis zum Abschluss der Ausführung dieses Vertrags gespeichert.

Die personenbezogenen Daten, die zu Zwecken im Zusammenhang mit dem berechtigten Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen erhoben werden, werden aufbewahrt, bis dieses Interesse erfüllt ist. Der Benutzer kann weitere Informationen über das berechtigte Interesse des Datenverantwortlichen in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme mit dem Datenverantwortlichen erhalten.

Wenn die Behandlung auf der Zustimmung des Benutzers basiert, kann der Datenverantwortliche die personenbezogenen Daten länger aufbewahren, bis diese Zustimmung widerrufen wird. Darüber hinaus kann der für die Datenverarbeitung Verantwortliche verpflichtet sein, personenbezogene Daten im Einklang mit einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

Am Ende der Aufbewahrungsfrist werden personenbezogene Daten gelöscht. Daher können am Ende dieser Frist das Recht auf Zugang, Löschung, Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit nicht mehr ausgeübt werden.

III – VERARBEITETE DATEN

1. Behandlungsmethode

Wie alle Websites verwendet auch diese Website Protokolldateien, in denen automatisch gesammelte Informationen bei Benutzerbesuchen gespeichert werden. Die gesammelten Informationen können folgende sein:

– IP-Adresse (Internet Protocol)
– Art des Browsers und Geräteparameter, mit denen eine Verbindung zur Site hergestellt wird;
– Name des Internetdienstanbieters (ISP);
– Datum und Uhrzeit des Besuchs;
– Webseite der Herkunft des Besuchers (Überweisung) und des Austritts;
– Möglicherweise die Anzahl der Klicks. Die oben genannten Informationen werden automatisch verarbeitet und in ausschließlich aggregierter Form gesammelt, um die korrekte Funktion der Website zu überprüfen und aus Sicherheitsgründen. Diese Informationen werden gemäß den berechtigten Interessen des Eigentümers verarbeitet. Aus Sicherheitsgründen (Antispam-Filter, Firewalls, Virenerkennung) können die automatisch aufgezeichneten Daten möglicherweise auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse enthalten, die gemäß den Gesetzen verwendet werden können in dieser Angelegenheit in Kraft, um Versuche zu blockieren, die Website selbst oder andere Benutzer zu beschädigen, oder auf jeden Fall schädliche Aktivitäten oder eine Straftat. Diese Daten werden niemals zur Identifizierung oder Profilerstellung des Benutzers verwendet, sondern nur zum Schutz der Website und ihrer Benutzer. Diese Informationen werden auf der Grundlage der berechtigten Interessen des Eigentümers verarbeitet.
Wenn die Site das Einfügen von Kommentaren erlaubt oder wenn bestimmte Dienste vom Benutzer angefordert werden, erkennt die Site automatisch einige Benutzeridentifikationsdaten, einschließlich der E-Mail-Adresse, und zeichnet sie auf. Diese Daten werden vom Benutzer zum Zeitpunkt der Anforderung zur Bereitstellung des Dienstes durch Eingabe eines Kommentars oder anderer Informationen freiwillig zur Verfügung gestellt. Der Benutzer akzeptiert die Datenschutzinformationen ausdrücklich und erklärt sich insbesondere damit einverstanden, dass die eingefügten Inhalte frei an Dritte weitergegeben werden. Die erhaltenen Daten werden ausschließlich für die Erbringung des angeforderten Dienstes und nur für die für die Erbringung des Dienstes erforderliche Zeit verwendet.

Die Informationen, die Benutzer der Website durch die ihnen zur Verfügung gestellten Dienste und Tools veröffentlichen möchten, werden vom Benutzer wissentlich und freiwillig bereitgestellt, wodurch diese Website von jeglicher Verantwortung für Verstöße gegen die Gesetze befreit wird. Es ist Sache des Benutzers, zu überprüfen, ob er berechtigt ist, personenbezogene Daten Dritter oder Inhalte einzugeben, die durch nationale und internationale Standards geschützt sind.

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ergreift die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff, die Offenlegung, Änderung oder Zerstörung personenbezogener Daten zu verhindern.

Zusätzlich zum Datenverantwortlichen haben in einigen Fällen andere an der Organisation dieser Website beteiligte Personen (administrative, kommerzielle, Marketing-, Rechts-, Systemadministratoren) oder externe Personen (wie technische Dienstleister, Kuriere) Zugriff auf die Daten. Post, Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen) ernannten vom Eigentümer bei Bedarf auch Datenverarbeiter. Die aktualisierte Liste aller Manager kann jederzeit vom Datencontroller angefordert werden.

2. Zweck der Datenverarbeitung

Die auf der Website Visibilityreseller.com während ihres Betriebs gesammelten Daten werden ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet und für die Zeit aufbewahrt, die der für die Verarbeitung Verantwortliche unbedingt benötigt, um den Service bereitzustellen, gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, auf Anfragen oder Maßnahmen der Geschäftsleitung zu reagieren und die Daten zu schützen Ihre Rechte und Interessen (oder die von Benutzern oder Dritten) identifizieren böswillige oder betrügerische Aktivitäten.

Zusätzlich zu folgenden Zwecken:

Statistik, Google Analytics mit anonymisierten persönlichen IP-Daten: Cookie-Nutzungsdaten
Benutzer kontaktieren (Kontaktformular, Persönliche Daten: Nachname und Name, E-Mail, Name, Telefonnummer)
Verwaltung von Stripe-Zahlungen, personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie angegeben,
Tag Management, (Persönliche Daten des Google Tag Managers: Cookies, Nutzungsdaten)
Iteration mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen: Facebook, Twiter, Spotify, YouTobe, TicToc, Instagram (Like-Button und soziale Windgets – Persönliche Daten: Cookies, Nutzungsdaten).
SPAM-Schutz – Google reCAPTCHA Persönliche Daten: Cookies; Nutzungsdaten
Remarketing und Behavioral Targeting: Facebook Remarketing und Remarketing Persönliche Daten von Google Ads: Cookies; E-Mail
Push-Benachrichtigungen: Push-Benachrichtigungen können an den Benutzer gesendet werden, um die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke zu erreichen. Das Deaktivieren dieser Funktion kann sich negativ auf die Nutzung der Website auswirken.

3. Vom Benutzer bereitgestellte Daten

Wie oben angegeben, beinhaltet das optionale, explizite und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen die anschließende Erfassung der Absenderadresse, die zur Bearbeitung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen erforderlichen personenbezogenen Daten.

Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach auf den Seiten der Site gemeldet oder angezeigt, die für bestimmte Dienste auf Anfrage eingerichtet wurden.

4. Übermittlung von Daten an Nicht-EU-Länder

Diese Website teilt möglicherweise einige der gesammelten Daten mit Diensten außerhalb des Gebiets der Europäischen Union. Insbesondere mit Google, Facebook, Instagram, Twitter, Spotify, Tik Tok, YouTube über soziale Plugins und / oder Schaltflächen für soziale Netzwerke, um das einfache Teilen von Inhalten in sozialen Netzwerken zu ermöglichen, die vom Nutzer und vom Google-Dienst bevorzugt werden Analytics. Die Übertragung wird auf der Grundlage spezifischer Entscheidungen der Europäischen Union und des Garanten zum Schutz personenbezogener Daten genehmigt, insbesondere der Entscheidung 1250/2016 (Datenschutzschild: https://www.garanteprivacy/privacyshield hier die Informationsseite des italienischen Garanten ), für die keine weitere Zustimmung erforderlich ist. Die oben genannten Unternehmen garantieren ihre Haftung am Privacy Shield.

IV- BENUTZERRECHTE

Artikel. 13, c. 2 der Verordnung (EU) 2016/679 listet die Benutzerrechte auf der Grundlage der folgenden Artikel der Verordnung (EU) 2016/679 auf:

a) Basierend auf Kunst. 15, des Rechts des Interessenten, den Eigentümer um Zugang zu personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Kunst zu bitten. 16 die Möglichkeit der Berichtigung der auf der Grundlage von Art. 18 die Möglichkeit, die ihn betreffende Verarbeitung zu integrieren oder einzuschränken oder sich aus legitimen Gründen ihrer Behandlung auf der Grundlage der Kunst zu widersetzen. 21 zusätzlich zum Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 der Verordnung (EU);

b) Das Recht, eine Stornierung aufgrund von Art. 17, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden, einschließlich solcher, die nicht für die Zwecke aufbewahrt werden müssen, für die die Daten gesammelt oder anschließend verarbeitet wurden.
c) Das Recht, die Bescheinigung zu erhalten, dass die Vorgänge der Aktualisierung, Berichtigung, Integration von Daten, Löschung, Sperrung von Daten und Umwandlung zur Kenntnis gebracht wurden, auch wenn sich diese Erfüllung als unmöglich erweist oder den Einsatz von Mitteln beinhaltet offensichtlich unverhältnismäßig zum geschützten Recht.
Anfragen können ohne Formalitäten oder alternativ unter Verwendung des vom Garantiegeber zum Schutz personenbezogener Daten bereitgestellten Modells oder per E-Mail an die Adresse [email protected] an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen gerichtet werden.

Wenn die Behandlung auf Kunst basiert. 6 Absatz 1, lett. a) – ausdrückliche Einwilligung zur Nutzung – oder zur Kunst. 9, Absatz 2 lett. a) – ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung allgemeiner, biometrischer, gesundheitsbezogener Daten, die religiöse oder philosophische Überzeugungen oder Gewerkschaftsmitgliedschaften offenbaren, die rassische oder ethnische Herkunft und politische Meinungen offenbaren – der Benutzer hat das Recht, die Daten zurückzuziehen Einwilligung jederzeit unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung.

Ebenso hat der Nutzer im Falle eines Gesetzesverstoßes das Recht, beim Garantiegeber für den Schutz personenbezogener Daten als für die Überwachung der Verarbeitung im italienischen Staat zuständige Behörde eine Beschwerde einzureichen.

Für eine eingehendere Prüfung der damit konkurrierenden Rechte siehe Artikel 15-22 der Verordnung (EU) 2016/679.

Wie Sie Ihre Rechte ausüben

Um die Rechte des Benutzers auszuüben, können Benutzer eine Anfrage an die E-Mail senden: [email protected]. Anfragen werden kostenlos eingereicht und vom Datenverantwortlichen in kurzer Zeit bearbeitet.

Widerspruchsrecht

Wenn personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse verarbeitet werden, wenn öffentliche Befugnisse ausgeübt werden, in die der Eigentümer investiert ist, oder wenn ein berechtigtes Interesse des Eigentümers verfolgt wird, hat der Benutzer das Recht, der Verarbeitung aus Gründen zu widersprechen, die mit seiner jeweiligen Situation zusammenhängen.

Wenn die Daten der Benutzer für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, können sie sich ohne Angabe von Gründen der Verarbeitung widersetzen und zunächst im jeweiligen Abschnitt dieses Dokuments prüfen, ob dieser Zweck vom Eigentümer verwendet wird.

V-COOKIE

Diese Website verwendet Cookies und andere Kennungen. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

Sonstige Angaben

Spezifische Informationen

Auf Wunsch des Benutzers kann diese Website dem Benutzer zusätzlich zu den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Informationen zusätzliche Informationen zu bestimmten Diensten oder zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bereitstellen.

VI – DATENSICHERHEIT

Sicherheitsmaßnahmen

Besucher- / Benutzerdaten werden auf rechtmäßige und korrekte Weise verarbeitet, indem geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, um unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder unbefugte Zerstörung von Daten zu verhindern. Die Behandlung erfolgt mit IT- und / oder Telematik-Tools, mit organisatorischen Methoden und mit einer Logik, die eng mit den angegebenen Zwecken zusammenhängt. Zusätzlich zum Eigentümer können in einigen Fällen Kategorien von Agenten, die an der Organisation der Website beteiligt sind, oder externe Subjekte (wie technische Dienstleister von Drittanbietern, Hosting-Anbieter) Zugriff auf die Daten haben. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ergreift die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff, die Offenlegung, Änderung oder Zerstörung personenbezogener Daten zu verhindern.

Die zu Sicherheitszwecken verwendeten Daten (Blockierungsversuche zur Beschädigung der Website) werden für die Zeit aufbewahrt, die zur Erreichung des zuvor angegebenen Zwecks unbedingt erforderlich ist.

VII – ÄNDERUNGEN DIESES DOKUMENTS

Der Datenverantwortliche behält sich das Recht vor, Änderungen und Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Bei wesentlichen Änderungen und Aktualisierungen werden diese mit spezifischen Benachrichtigungen an die Benutzer gemeldet.

Frühere Versionen des Dokuments sind weiterhin auf dieser Seite verfügbar.

Das Dokument wurde aktualisiert, um den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen und insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 zu entsprechen.

VIII – DEFINITIONEN UND RECHTLICHE REFERENZEN

Personenbezogene Daten (oder Daten oder Benutzerdaten)

Personenbezogene Daten sind Informationen, die eine natürliche Person direkt oder indirekt identifizieren oder identifizierbar machen und Informationen über ihre Eigenschaften, ihre Gewohnheiten, ihren Lebensstil, ihre persönlichen Beziehungen, ihren Gesundheitszustand und ihre Gesundheit liefern können wirtschaftliche Situation usw.

Quelle: Website des Datenschutzgaranten

(http://www.garanteprivacy.it)

Nutzungsdaten

Nutzungsdaten sind Informationen, die beim Surfen auf www.visibilityreseller.com automatisch erfasst werden, sowohl von der Website als auch von auf der Website enthaltenen Anwendungen von Drittanbietern. Anwendungsbeispiele sind die IP-Adresse und Details des Geräts und des Browsers, mit denen der Benutzer auf der Website navigiert, die angezeigten Seiten und die Zeitdauer, die der Benutzer auf den einzelnen Seiten verbleibt.

Benutzer

Die Person, die die Website Visibilityreseller.com verwendet, stimmt mit der interessierten Partei überein, sofern nicht anders angegeben.

Interessiert

Der Interessent ist die natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen. Wenn also eine Behandlung die Adresse, die Steuerkennziffer usw. von Mario Rossi betrifft, ist diese Person die interessierte Partei im Sinne der Kunst. 4 Absatz 1 Nummer 1 der EU-Verordnung 2016/679

Quelle: Website des Datenschutzgaranten

(http://www.garanteprivacy.it)

Datenprozessor (oder Manager)

Verantwortlich ist die natürliche oder juristische Person, der der Eigentümer auch außerhalb seiner Organisationsstruktur spezifische und definierte Verwaltungs- und Kontrollaufgaben in seinem Namen für die Verarbeitung von Daten (Art. 4 Abs. 1 Nr. 8) der Verordnung anvertraut EU 2016/679 (http://www.garanteprivacy.it/regolamentoue). Die Verordnung selbst führte die Möglichkeit ein, dass ein Manager seinerseits und unter bestimmten Bedingungen ein anderes sogenanntes Thema benennen kann “Unterverantwortlich” (Artikel 28 Absatz 2).

Quelle: Website des Datenschutzgaranten

(http://www.garanteprivacy.it)

Datencontroller (oder Eigentümer)

Der Eigentümer ist die natürliche Person, die Behörde, das Unternehmen, die öffentliche oder private Einrichtung, der Verein usw., die Entscheidungen über die Zwecke und Methoden der Behandlung trifft (Art. 4 Abs. 1 Nr. 7) ) der EU-Verordnung 2016/679

(http://www.garanteprivacy.it/regolamentoue).

Quelle: Website des Datenschutzgaranten

(http://www.garanteprivacy.it)

www.visibilityreseller.com (oder Website)

Die Website, über die die persönlichen Daten der Benutzer gesammelt und verarbeitet werden

Service

Der von der Website www.visibilityreseller.com angebotene Service, wie in den jeweiligen Bedingungen angegeben.

Plätzchen

Auf dem Gerät des Benutzers gespeicherte Daten

Rechtliche Hinweise

Diese Informationen wurden auf der Grundlage der geltenden Gesetze einschließlich der Artikel erstellt 13 und 14 der Verordnung (EU)) 2016/679.

Diese Informationen beziehen sich ausschließlich auf die Website wwww.visibiliiityreseller.com

Updates

Das Dokument wurde am 04. Mai 2020 aktualisiert, um den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zu entsprechen.